Verbessertes MwSt.-Handling durch September-Update 6.8.0.30 in TopKontor Handwerk

Wir haben Heute (13.09.2020) ein neues Video für TopKontor Handwerk veröffentlicht.

Mit dem Update auf die Version 6.8.0.30 für TopKontor Handwerk hat die blue:solution software GmbH ihrer Handwerkersoftware wieder etliche Korrekturen und Neuerungen spendiert. Die Details finden Sie in den Releasnotes.
In diesem Video gehe ich hauptsächlich auf das Thema ein, welches Sie zurzeit wohl am meisten beschäftigt. Nämlich auf die neuen Funktionen zur Handhabung der Mehrwertsteuersätze.
Am Ende zeige ich Ihnen dann noch eine interessante neue Funktion welche allerdings nichts mit der Umsatzsteuer zu tun hat.
 
Am Freitag 11.09.2020 ist noch ein Patch auf Version 6.8.0.32 veröffentlicht worden. Diesen sollten Sie auch zeitnah installieren.

Weitere Videos finden Sie im Menü Video und auf unserem YouTube Kanal unter folgenden Link: So geht TopKontor Handwerk

Nach der MwSt.-Umstellung in TopKontor Handwerk

Wir haben Heute (17.07.2020) ein Video für TopKontor Handwerk veröffentlicht.


In diesem Video zeige ich Ihnen,
- wie Sie auch nach dem 1.7.2020 Rechnungen mit 19% MwSt. erstellen können.
- wie Sie die MwSt. in alten Dokumenten von 19% auf 16% umstellen
- wie TopKontor Handwerk Teil- und Schlussrechnungen behandelt, welche vor der MwSt.-Senkung begonnen wurden und im 2. Halbjahr abgerechnet werden sollen.
Abschließend gehe ich noch auf eine Besonderheit bei manuellen Positionen ein, welche Sie unbedingt kenne sollten!

Weitere Videos finden Sie im Menü Video und auf unserem YouTube Kanal unter folgenden Link: So geht TopKontor Handwerk

Neues Video - Automatische Rabatte in TopKontor Handwerk

Preisbildung - Rabattmatrix in TopKontor Handwerk

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, welche bei der Angebots- oder Rechnungserfassung automatisch Rabatte auf bestimmte Artikel einfügt. Dann sollten Sie ich mit der Rabattmatrix in TopKontor Handwerk vertraut machen.
Mit der Rabattmatrix lassen sich für ausgewählte Kunden und Artikel ziemlich individuelle Rabatte realisieren.
In diesem Video zeige ich Ihnen, wo Sie die entsprechenden Einstellungen finden und wie das Ganze zusammenspielt. Abschließend sehen Sie am Beispiel eines Angebots, wie sich die Einstellungen bei unterschiedlichen Kunden auswirken.
 

Neues Video - Staffelpreise in TopKontor Handwerk

Preisbildung - Staffelpreise in TopKontor Handwerk

In diesem Video sehen Sie, wie man Staffelpreise in TopKontor Handwerk einrichtet und was es dabei zu beachten gibt. Abschließend zeige ich noch anhand eines Angebots, wie sich die Staffelpreise in der Praxis auswirken  

TopKontor Update 6.7.2.14

Diese Woche wurde das TopKontor Update 6.7.2.14 veröffentlicht.


Beim aktuellen TopKontor Handwerk Update läuft die Installation etwas anders ab als Sie das gewohnt sind. Wie das aussieht und was Sie dabei zu beachten haben, sehen Sie im nachfolgendem Video.  


Neue Videoserie -

Heute (06.03.2020) startet unsere neue Videoserie zu Abschlag-/ Teil- und Schlußrechnung mit TopKontor Handwerk


In dieser 8-teiligen Videoserie stelle ich 7 Varianten vor, wie man in TopKontor Handwerk Teil- und Abschlagsrechnungen erstellen kann. Konkret gibt es eine Möglichkeit um Abschlagsrechnungen und Schlußrechnung zu erstellen sowie 6 Varianten um Teilrechnungen und die zugehörige Schlußrechnung zu erstellen.

Im heutigen ersten Teil stelle ich zuerst einmal die verschiedenen Varianten vor. In den weiteren Folgen zeige ich dann, wie Sie das konkret in TopKopntor Handwerk umsetzen können.

Die komplette Playlist mit allen 8 Teilen finden Sie im Menü Video oder auf unserem YouTube Kanal unter folgenden Link: Abschlag-, Teil- und Schlußrechnung in TopKontor Handwerk

Wir feiern im Jahr 2020 unser 50-jähriges Firmenjubiläum

Rückblick – Geschichte – Dank – und Ausblick

Geschäftsidee:
Verkauf moderner Bürotechnik, beste Produkt- und Fachkenntnisse, guter Service, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit wurde 1970 der Betrieb von meinem Vater – Franz Ludwig – gegründet! Seitdem hat das Unternehmen alle Höhen und Tiefen gut gemeistert!

Laut einer Statistik überstehen 75% aller Neugründungen keine 10 Jahre. Wir haben also allen Grund, danke zu sagen, aber auch Rückschau zu halten und dieses nicht selbstverständliche Ereignis gebührend zu feiern!

Rückblick:
Wer sich noch an diese Zeit erinnert wird wissen, dass das – mit der heutigen Technik vergleichbare - Computer-Zeitalter erst Anfang bis Mitte der 1980er Jahre begann, die Gründung unseres Betriebes lag also fast 15 Jahre vor dieser Zeit. Allerdings gab es schon „Vorboten“ – es war der Umbruch weg von den rein mechanischen, hin zu elektromechanischen Bürogeräten! Bald gab es bereits auch mit Elektronik bestückte Geräte und Anfang der 1980er Jahre tauchten nach und nach auch kommerziell einsetzbare Computer auf – mit brauchbarer Software und gutem Betriebssystem! Wer sich also mit der neuen Technik befasste, der hatte damals „die Nase vorn“!

Diese Zeit hat mein Vater in seinen „Erinnerungen“ festgehalten. Wer Interesse hat, dem übermitteln wir diese 2 DIN-A4-Seiten gerne als PDF-Dokument!

Geschichte:
Der Erfolg setzte sehr schnell ein – bereits 1972 wurde mein Vater von der OLYMPIA AG – die damals mit weltweit 16.000 Mitarbeitern das führende Unternehmen in Bürotechnik war – mit der Ehrennadel in Gold mit einem Brillanten – und 1975 mit der nur selten verliehenen Ehrennadel in Gold mit zwei Brillanten ausgezeichnet! Hinter diesen Auszeichnungen steckte harte Arbeit, beste Produktkenntnisse und eine gute Beratung und Begeisterung der Kunden für die damals noch wenig bekannte neue Technik!

Dank:
Ich – Thomas Ludwig – habe den Betrieb 1998 von meinem Vater übernommen. Habe neue Ideen eingebracht und den Betrieb laufend modernisiert! Hauptsächlich wird kaufmännische Software verkauft. Dafür haben wir Verträge mit führenden Software-Herstellern abgeschlossen

Ohne die professionelle Unterstützung durch unsere Mitarbeiterin – Anita Löhnert – die mir den Rücken frei hält und äußerst zuverlässig Ihre Arbeiten erledigt - und ohne die vielen Kunden, die uns teilweise bereits seit Jahrzehnten ihr Vertrauen geschenkt haben, könnten wir dieses Jubiläum nicht feiern! Dafür bedanke ich mich ganz herzlich!

Ausblick:
Es hat sich seit damals so gut wie alles geändert – auch mehr Hektik trotz PC mit bester Software Internet und Smartphone ist heute Alltag! Aber eine Erkenntnis ist auch heute gültig: Daher lautet noch immer unsere Devise: Nur beste und bewährte Produkte – dazu ein guter Service – beste Beratung, Ehrlichkeit und Zuverlässlichkeit. Den Nutzen hat der Kunde, da auf diese Weise kaum Probleme zu befürchten sind! Probleme sind immer ärgerlich, kosten Zeit und Geld und stören den normalen Betriebsablauf!
 

Programmupdate

Programupdate in TopKontor Handwerk

Da vor ein paar Tagen die aktuelle Version 6.7 von TopKontor Handwerk freigegeben wurde, schien es mir passend, ein Video zur TopKontor Update-Funktion zu erstellen. Im Video sehen Sie, wie Sie das Programmupdate in TopKontor Handwerk durchführen können und was dabei zu beachten ist.

Achtung!

In der Version 6.7.0.25 hat sich ein Fehler im Aufmaß eingeschlichen. Falls Sie mit Aufmassen arbeiten, sollten Sie diese Version überspringen.

Stapelverarbeitung

Neu in TopKontor Handwerk - Version 6.7

Vor ein paar Tagen wurde die aktuelle Version 6.7 von TopKontor Handwerk freigegeben. Neben den üblichen Korrekturen und Anpassungen wurde auch die neue Funktion "Stapelverarbeitung" im Programm implementiert.
Worum es sich dabei handelt, können Sie in diesen kurzem Video sehen.

Bei der Stapelverarbeitung handelt es sich übrigens um die Umsetzung von Kundenwünschen aus dem Feedback-Portal (https://bluesolution.uservoice.com/) vom Programmhersteller blue:solution Software GmbH. Hier kann jeder Kunde seine Wünsche und Anregungen zu TopKontor einbringen.  

Releasenotes als Pdf zum download

Die DATEV-Schnittstelle 

in TopKontor Handwerk - Version 6

Die DATEV-Schnittstelle ist bereits im Grundmodul von TopKontor Handwerk integriert. Diese Funktion kann also von jedem TopKontor-Anwender genutzt werden!
Wird eine Rechnung gedruckt, landet diese im „Rechnungsausgangsbuch“ und die Daten stehen für diese Schnittstelle damit automatisch zur Übergabe an das Steuerbüro zur Verfügung!

Wo liegen die Vorteile? Darüber muss man nicht lange debattieren – die Vorteile liegen auf der Hand! Mit ein paar Klicks sind die Daten für jeden beliebigen Zeitraum aufbereitet – eine Liste aller Ausgangs-Rechnungen führt alle Datensätze sauber auf – mit Summen für Netto, Steuer und Brutto – und die Daten können (z.B. per Email oder auf USB-Stick) zum Steuerbüro übermittelte werden und dort direkt – ohne nochmal angefasst werden zu müssen – übernommen werden.

Das kann auch die Kosten mindern, da hier kaum noch eingegriffen werden muss!

Es würde hier den Rahmen sprengen, wenn wir auf Einzelheiten eingehen würden. Soviel kann aber gesagt werden: Diese Prozedur ist kinderleicht zu bedienen, sicher und überschaubar! In der verlinkten PDF-Datei ist der Ablauf für Ausgangsrechnungen beschrieben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann zeigen Ihnen gerne alles Weitere zu dieser sehr nützlichen – und bereits vorhandenen Schnittstelle!